Permalink

3

Köstlich!

armonia-bewegt-bremen, Rezepte Pinienkernrisotto mit

Lammspiessen und Tomaten…stand auf unserem gestrigen Speiseplan. Und falls Ihr Euch heute Morgen gewundert habt, dass ich mit einer zweiten Matte in die Kursstunde gegangen bin…ich dachte, wer für zwei isst, der sollte vielleicht auch für zwei Sport machen (wenn es doch nur so einfach wäre)… probiert es einfach aus, dieses Rezept ist wirklich köstlich!

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Lammfilets á 70g armonia-bewegt-bremen, Rezepte, Pinienkernrisotto,
  • 100g Risottoreis
  • 2 Schalotten
  • 100g Kirschtomaten
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Schnittlauch
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 Zweige Blattpetersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40g Pinienkerne
  • 25g getrocknete Tomaten in Öl
  • 50g Parmesan
  • 50g Butter
  • 250ml Lammfond
  • 50ml Weißwein (nach Belieben auch gern 1-2 Schluck mehr)
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Den Fond erwärmt Ihr in einem kleinen Topf. Die gewürfelten Schalotten, sowie den Knoblauch dünstet Ihr mit Butter in einer Pfanne glasig und gebt anschliessend den Reis dazu, löscht das ganze mit dem Weißwein ab und füllt es mit dem erwärmten Fond auf. Mit Salz und Pfeffer würzen und bittet Eure kleinen oder grossen Küchenhelfer immer wieder umzurühren. Die Pinienkerne röstet Ihr nebenbei in einer ungefetteten Pfanne.

Nun schneidet Ihr die getrockneten Tomaten in feine Streifen und dünstet sie kurz in Öl an. Den Schnittlauch, die Petersilie und den Thymian habt Ihr fein gehackt und gebt es zusammen mit den gedünsteten Tomaten und dem geriebenen Parmesan und den Pinienkernen zu dem Reis, der im übrigen immernoch fleissig gerührt wird. Zum Abschluss die Butter hinzufügen und…weiter rühren lassen.

Spätestens jetzt folgen alle, die Ihr nicht zum Risotto rühren eingespannt haben, dem köstlichen Geruch und fragen, ob sie schon mal den Tisch decken und den Wein entkorken dürfen. Dürfen sie. Ihr solltet spätestens jetzt dem kleinen Helfer am Risotto Mut zusprechen, dass er gleich erlöst und natürlich rechtzeitig zum Essen am Tisch sitzen wird.

Jetzt zupft Ihr die Nadeln von den Rosmarinzweigen, schneidet das gewaschen- und trocken getupfte Lammfilet in Stücke und spiesst diese auf die Rosmarinzweige. Zusammen mit Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nur noch kurz die Kirschtomaten gewaschen und halbiert und in ein wenig Olivenöl angebraten.

Ich bin mir sicher, der Tisch ist gedeckt und alle freuen sich auf das, was Ihr gezaubert habt…oder aber, sie stöbern schon zum Beispiel bei Die Küchenschlacht , was es morgen geben könnte.

Ich wünsche Euch viel Spass und einen guten Appetit!

Eure Nicole

 

 

 

 

 

3 Kommentare

  1. Hallo liebe Nicole, vielen Dank für das Rezept! klingt super und ich werde es ausprobieren. Allerdings werde ich natürlich nicht verraten, wann das sein wird …. Ansonsten kommst du vielleicht noch auf die Idee eine zweite Rolle mit ins Spiel zu bringen (-:
    LG Miriam

    • Miriam: Ich verspreche Dir, nach dem Essen bist Du so gross und stark, dass Du Dir eine zweite Rolle wünschst. Ich freue mich, wenn Du es ausprobierst und bin gespannt, ob es Dir auch so gut schmeckt.

Schreibe einen Kommentar